Zum Inhalt springen

DSDS – He did it again

26. April 2008
von jekylla
22 Kommentare Eins hinterlassen →
  1. Antiteilchen (anonym) Permalink
    31. Dezember 1969 23:59:59

    Der Mann kann singen!

  2. WilderKaiser Permalink
    31. Dezember 1969 23:59:59

    Wow, ich bin beeindruckt. Besser als Limp Bizkit, würde ich auch sagen.

  3. adama Permalink
    27. April 2008 01:11:44

    der einem den fetten Sound auf die Ohren mixt – der Wahnsinn!
    Ich wusste Karaoke macht spass!

  4. adama Permalink
    27. April 2008 01:11:44

    der einem den fetten Sound auf die Ohren mixt – der Wahnsinn!
    Ich wusste Karaoke macht spass!

  5. Jekylla Permalink
    27. April 2008 08:53:21

    REPLY:
    ich hab die beste Entschuldigung, den Schrott zu schauen, fuer Thomas Godoj lohnt sich das absolut.

    Gaensehaut bei jedem Hoeren….

  6. Jekylla Permalink
    27. April 2008 08:54:20

    REPLY:
    Karaoke, Herr Adama? Ich wuesste da eine Location, die wuerde Ihnen sicher gefallen :-)

  7. Jekylla Permalink
    27. April 2008 08:54:20

    REPLY:
    Karaoke, Herr Adama? Ich wuesste da eine Location, die wuerde Ihnen sicher gefallen :-)

  8. Jekylla Permalink
    27. April 2008 08:56:12

    REPLY:
    er gewinnt das NICHT und faellt somit nicht dem Dieter in die Haende, der aus ihm dann einen zweiten Gefaelligtraellerer macht wie aus dem Herrn Medlock. Dem wuerde man einen Soul&Blues Porduzenten gewuenscht haben stattdessen.

    Mir waere es lieber, der Herr Laesker naehme ihn unter Vertrag, ich denke, da waere er besser beraten.

    So, und jetzt lad ich mir das erstmal auf den iPod :-)

  9. jafa (anonym) Permalink
    27. April 2008 15:01:35

    REPLY:
    ja. limp biskit haben das auch schwach gecovert.
    schade, dass er die coverversion covert, sonst wärs vielleicht noch besser. ;)

  10. r|ob (anonym) Permalink
    27. April 2008 15:59:21

    Obwohl ich „You are my heart und irgendwie mein soul“ schon mal in seiner Fassung hören wollte…

  11. r|ob (anonym) Permalink
    27. April 2008 15:59:21

    Obwohl ich „You are my heart und irgendwie mein soul“ schon mal in seiner Fassung hören wollte…

  12. Jekylla Permalink
    27. April 2008 16:08:02

    REPLY:
    Zuege sind mir an Ihnen ja voellig neu. Oder Sie sind einfach furchtloser als ich annahm…

  13. Jekylla Permalink
    27. April 2008 16:08:02

    REPLY:
    Zuege sind mir an Ihnen ja voellig neu. Oder Sie sind einfach furchtloser als ich annahm…

  14. Multe Permalink
    27. April 2008 17:22:24

    REPLY:
    Sobald man ihm die Eier quetscht, klingt das wie beim Dieter und dem Andern Thomas würde ich behaupten.
    Also dem Typ im Video nicht Herrn R|ob.

  15. Multe Permalink
    27. April 2008 17:22:24

    REPLY:
    Sobald man ihm die Eier quetscht, klingt das wie beim Dieter und dem Andern Thomas würde ich behaupten.
    Also dem Typ im Video nicht Herrn R|ob.

  16. Jekylla Permalink
    27. April 2008 18:44:54

    REPLY:
    ich finde Sie sehr unbarmherzig dem Herrn Godoj gegenueber..
    Stehen Sie eher auf Fady? Oder doch Linda? Oder trauern Sie Benny dem Checker hinterher? Bei Ihnen weiss man ja nie….

  17. Vee (anonym) Permalink
    27. April 2008 19:50:11

    …Frau Jekylla, Sie wissen einfach, was ich sehen will. Wobei der akustische den optischen Genuss natürlich noch um Längen schlägt.

    Und ich liebe die Verzweiflung in „dem Diddä sein Gesicht“ (….habe ich Gesicht gesagt?), wenn er immer wieder insistiert: „Überrasch’ mich doch mal“. Nö. Nix Überraschung. Die kommt früh genug, wenn T.G. mit dem Bär die Düse macht und DiBo mit Kuschel-Fady Schmuseresteverwertung betreiben darf. Linda geht eh nach Las Vegas ;-) )))

  18. r|ob (anonym) Permalink
    27. April 2008 20:06:37

    REPLY:
    @Multe
    Ich bekam kurzzeitig schon Angst…

  19. Jekylla Permalink
    28. April 2008 06:42:10

    REPLY:
    also sehen Sie ihn auch eher unter den Fittichen von Läsker. Sehr gut!
    „Schmuseresteverwertung“ ist auch sehr schön und das wird sicher auch prima funktionieren mit Fady. Hauptsache, nicht mit ihm!

  20. Multe Permalink
    28. April 2008 11:48:58

    REPLY:
    zu sein gehen mir alle am Ar…m vorbei. Inklusive Jury, Moderatoren und Zuschauern. Der 4. Aufguss und die Barden haben es immernoch nicht geschnallt, dass sich nach nem halben Jahr keiner mehr um sie schert.
    Wenn Sie eine Meinung von mir wollen: die mit den dicksten Oberweite. Ist ungefähr genauso fachlich begründet wie die bisherigen Gewinner.

    @ Herrn R|ob:
    unbegründet. Zwar wirke ich oft rau und ungehobelt (was vielleicht daran liegt, das ich das auch ab und an bin) aber im Grunde bin ich ein ganz lieber.

  21. Manniac Permalink
    30. April 2008 06:13:33

    Und gut aussehen tut er auch…
    nicht, dass ich mich davon beeinflussen lassen würde.
    er singt ja auch schön.
    aber er sieht gut aus…

  22. Jekylla Permalink
    30. April 2008 06:39:27

    REPLY:
    ist natürlich völlig zweitrangig, die inneren Werte, also in diesem Fall Stimme, sind ja das zentrale Thema. Aber es schadet nicht im Geringsten, dass er ganz niedlich ist. Überhaupt nicht schadet das…

Hinterlasse eine Antwort

Gravatar
WordPress.com-Logo

Melde Dich bitte bei WordPress.com an, um einen Kommentar auf deinem Blog zu schreiben.

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Log Out )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Log Out )

Verbinde mit %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.