Zum Inhalt springen

Viva Espana

29. Juni 2008
von jekylla

und hier gleich mein Versprechen eingelöst, das ich dem Herrn Markus gegeben habe, im Falle eines Sieges „seiner“ Spanier bei der EM 2008 mein Blog zwei Tage in den spanischen Farben zu führen.

Und ich freue mich mit ihm, weil was seine Jungs da abgeliefert haben, war eindeutig überzeugend, da muss man auch nicht rumdiskutieren, is so.

Zitiere mal Herrn Markus aus twitter:

España Campeón de la Eurocopa 2008. Fecha histórica 29 de junio de 2008

Feiern Sie schön, mein Lieber!!

23 Kommentare Eins hinterlassen →
  1. textundblog Permalink
    31. Dezember 1969 23:59:59

    REPLY:
    Aber Herr Quintus, nicht, dass Sie sich hier noch die Augen verderben.
    Ist ja morgen wieder weg.

  2. textundblog Permalink
    29. Juni 2008 22:53:29

    ¡Impresionante, realmente, impresionante!

    ¡Muchas gracias!

  3. tinius Permalink
    29. Juni 2008 22:53:44

    Jaaaaaaa !!!!!

  4. Jekylla Permalink
    29. Juni 2008 22:58:00

    REPLY: :-)

  5. Jekylla Permalink
    29. Juni 2008 22:59:45

    REPLY:
    soy feliz con usted :-)

  6. textundblog Permalink
    29. Juni 2008 23:02:45

    REPLY:
    Siiiiiií!

    Ihr schönes neues Bloglayout hab ich gleich in meinen Jubelartikel eingebaut:

    Historischer Triumph der Spanischen Nationalmannschaft

    Danke. Danke. Danke. Eine Freude. ¡Qué felicidad! Ich werd närrisch.

  7. Faustus23 Permalink
    29. Juni 2008 23:16:52

    Ich darfs ja hier nicht laut sagen, aber ich freu mich sehr für Spanien – um Jogi und die Jungs tuts mir ja leid, aber wer so unzusammenhängend spielt… schade! Und Viva España! Und: sehr spanisches Layout hier, schön. Aber bitte nicht für immer :-)

  8. tinius Permalink
    29. Juni 2008 23:17:57

    REPLY:
    Ja. Zu Ehren – Vize – Europameistern ernenne ich zudem Kroatien, Türkei, Rußland, Schweden, Österreich, Schweiz, Italien, Frankreich, Niederlande, Tschechien, Polen, Rumänien, Griechenland. Und danach rangieren die Deutschen verdient – ach, eigentlich egal, von mir aus auch unverdient, aber Hauptsache : auf dem letzten Rang. ;) LG tinius

  9. Jekylla Permalink
    29. Juni 2008 23:18:25

    REPLY:
    war das Versprechen, ist ein bisschen grell, nicht wahr?

    Das wird wieder anders, ich weiss nur noch nicht, wie. Einfach zurück wäre ja irgendwie… langweilig.

  10. Jekylla Permalink
    29. Juni 2008 23:19:41

    REPLY:
    wären sie dann Dritter. Sie sind offenbar nicht so wirklich ein Fan der deutschen Mannschaft. Vorsichtig ausgedrückt *g

  11. tinius Permalink
    29. Juni 2008 23:31:07

    REPLY:
    Nach meiner Rechnung wären sie dann letzter. Das ist da, wo sie sportlich hingehören, weil sie Fußball spielen erst recht und weil hier wieder deutsche Überheblichkeit durch die Lande tobte, sollte das bis ins nächste Jahrtausend auch, bitte, so bleiben. Und, nein : ich bin kein Fan.

  12. jafa Permalink
    29. Juni 2008 23:36:10

    REPLY:

  13. Jekylla Permalink
    29. Juni 2008 23:36:53

    REPLY:
    denn so zum FC St. Pauli? *zitter
    Ich könnte alternativ noch Westernreitsport anbieten, da spielen nicht viele Deutsche auf Weltniveau mit.

    Mir hätten ja auch die jungen, spritzigen Russen gefallen. Insgesamt habe ich das eher entspannt verfolgt und bin auch völlig gelassen im Angesicht der nationalen Niederlage. Spare meine Kräfte für den nächsten Leidensweg in BL 2 :-)

  14. Jekylla Permalink
    29. Juni 2008 23:37:57

    REPLY:
    das schätze ich so an Ihnen. Schwarze Schrift auf schwarzem Grund am besten, das würde dem Blog so was Geheimnisvolles verleihen… :-P

  15. The Exit Permalink
    30. Juni 2008 07:56:59

    Das haben Sie aber hier sehr fesch gebastelt! Bravo!

  16. Jekylla Permalink
    30. Juni 2008 09:19:55

    REPLY:
    richtig? Aber wenn man das morgens anschaut, ist man gleich so schön wach…

  17. Jekylla Permalink
    30. Juni 2008 09:20:52

    REPLY:
    mit seinem unverbrüchlichen und letztlich realistischen Optimismus auch verdient :-)

  18. Chaot35 Permalink
    30. Juni 2008 09:24:35

    Dann eben Schwarzwald statt Malle!
    Quatsch, Spanier haben verdient gewonnen. Deutschland hatte schon in der Gruppenauslosung Gück…

  19. Jekylla Permalink
    30. Juni 2008 09:26:29

    REPLY:
    da alle einig,die Verbitterung hält sich extrem in Grenzen.
    Man muss auch mal gönnen können.

  20. Quintus Permalink
    30. Juni 2008 11:46:53

    Wenn man lange genug auf den Monitor schaut und dann die Augen schließt, sieht man lustige grün-violette Streifen ;-) .

  21. Manniac Permalink
    1. Juli 2008 06:58:19

    Jetzt bin ich muy muy blind #-S

  22. Jekylla Permalink
    1. Juli 2008 08:09:24

    REPLY:
    Ich tus ja auch! Nur noch 14 Stunden! :-)

  23. utele Permalink
    1. Juli 2008 11:15:22

    REPLY:
    …ich fand’s ja als Vorschaltseite wie hier dokumentiert:
    http://www.utele.eu/blog/einfach-so/fussball-einfach-so/halbfinale-komplett-spanien-setzt-sich-gegen-den-weltmeister-durch
    angenehmer…

    Zum Lesen ist’s schon:
    muy amarillo ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Gravatar
WordPress.com-Logo

Melde Dich bitte bei WordPress.com an, um einen Kommentar auf deinem Blog zu schreiben.

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Log Out )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Log Out )

Verbinde mit %s

Follow

Get every new post delivered to your Inbox.