Speisen und Getränke

Bei einem Besuch in der Bayerns schönster Metropole steht natürlich Sightseeing, Shopping und das Nachtleben an erster Stelle. Doch wenn der Hunger oder die Lust auf einen leckeren Kaffee kommt, hat man die Qual der Wahl. Unzählige Restaurants, Bars, Cafés, Lounges und Pubs laden alle mit ihren ausgefallenen bis traditionellen Speisen und Getränken ein. Von der Designer Bar über die Szene Bars bis zum typischen Münchner Biergarten ist alles vertreten.

Ist man gerade auf Shoppingtour in der Altstadt, so lohnt es sich einen Kaffee im Stadtcafé einzunehmen. Dort gibt es nicht nur leckeren Kaffee, Espresso und viele andere Kaffeespezialitäten,  wie man kaufen kann, sondern auch den schönsten Innenhof Biergarten. Abends wird das Café dann ehr zum Treffpunkt der Filmkenner, weil das Café über dem Kino des Stadtmuseums liegt. Ebenfalls in der Altstadt muss man unbedingt das seit rund 100 Jahren bestehendes Café „Schmalznudel“ am Viktualienmarkt besuchen. Gerade, wenn man in den Morgenstunden ins Hotel geht, lohnt sich der Zwischenstopp auf den ersten Kaffee des Tages.

Ebenfalls in der Altstadt kommt man nicht an der Schumanns Bar vorbei. Viele Promis, ausgezeichnete Cocktails und hervorragendes Essen on einem tollen, amerikanischem Ambiente.

Ganz anderes, im Wohnzimmerstil ist das Café Hüller. Dort kann man sehr gute Pfannkuchen mit ausgefallenen Füllungen probieren. Wer jedoch Hunger auf selbstgemachte italienische Nudeln hat, sollte nach Haidhausen ins Lollo Rosso. Dort bekommt man nicht nur einen leckeren Espresso und Salat, sondern auch beste Pasta Variationen. Im Bergwolf muss man als Münchner mal gewesen sein. Besonders nachts, wenn der Hunger auf Fast Food groß ist, sollte man den Kult-Imbiss unbedingt aufsuchen! Dann aber ab ins Hotel! Ein Tipp: viele Reise Portale wie der Hotel München Blog informieren ausführlich über Hotels und Übernachtungsmöglichkeiten.

Ein Städtetrip im Sommer nach München ist einfach wunderbar, wenn man auch am Strand liegen kann. Bei den zahlreichen Beach Clubs in München ist das auch möglich! Der Nektar Beach Club ist zum Beispiel eine sehr beliebte Anlaufstelle für Münchener und Touristen von Mai bis September. Dort kommt echte Urlaubsstimmung auf. Das ganze Jahr über hat der Beach 38° geöffnet. Dort kann man nicht nur viel Sport im Sand machen, sondern natürlich auch allerlei Cocktails genießen. Ein recht neuer Beach Club ist der Kulturstrand. Ein beliebter Platz für Familien, aber auch für Live Bands, DJ´s, Kino oder Lesungen.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *