Masterarbeit in Fitnesstraining

Heute möchte ich mich persönlich mit ernsthaften Lob auszeichnen. Die Paukerei und die Studien sind vorbei und um ehrlich zu sein, die Hochschule werde ich nicht mehr angreifen. Meine Masterarbeit wurde von einem offiziellem Gremium der Wissenschaftler als ein faszinierendes Objekt überlegter Studien bezeichnet.

Ich empfinde im Augenblick gar keine Nostalgie gegenüber diesen zehn Semestern. Fitnesstraining war der Schwerpunkt meiner abschließenden Masterarbeit. Ganze 162 Seiten in Handarbeit geschrieben. Die ganzen Studien inklusive Zusatzkurse waren nicht so mühsam, wie diese Masterarbeit. Ein sehr kritischer Beobachter der eigener Werke, hat es schwieriger so ein Projekt fertig zu bekommen. Ihr würdet nicht glauben, wie oft ich ganze Kapitel zuerst in den Hintergrund verschoben und dann ganz aus der Masterarbeit entfernt habe. Der einzige Spaß daran war das Thema – mein liebes Fitness. Da musste ich oft die Laufschuhe mitnehmen, wenn ich eine weitere Untersuchung starten wollte.

Mit dieser Masterarbeit und einem Diplom in der Geschäftstasche kann ich jetzt viel leichter eine Bank um einen Kredit für die Eröffnung eines eigenen Fitnessstudios bitten.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *